Gira verwendet Cookies für Websites in der Domain gira.de. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr zu den von uns oder Dritten eingesetzten Cookies und Ihren Möglichkeiten diese auszustellen in unserer Datenschutzerklärung.

Ok

Gira und Nachhaltigkeit
Report 2017

Wegweisendes Engagement Beruf und Familie erfolgreich unter einen Hut zu bekommen, ist für Viele eine Herausforderung, vor allem wenn es nach der Elternzeit um den Wiedereinstieg ins Berufsleben geht. Als Bestandteil einer familiengerechten Unternehmenspolitik ist es für Gira daher ein wichtiges Anliegen, ihre Belegschaft bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie aktiv zu unterstützen – mit Maßnahmen, die eine spürbare Entlastung bringen. Ein entscheidender Baustein dafür ist die Gira Kita, die im Oktober 2014 eröffnet wurde. Sie betreut Kinder bis zum Übergang in den Regelkindergarten. Damit entwickelt Gira ein wichtiges Angebot für die Lebensphase der Kinder, in der meist eine akute Versorgungslücke hinsichtlich Betreuungsplätzen besteht.

 

UMWELT


WELT


WIRTSCHAFT

PROJEKTBAUSTEINE

Bedarfsgerechte
Öffnungszeiten
6.00 – 18.00 Uhr

Verpflegung der
Kinder mit Frühstück
und Mittagessen

Vorbildliches Gebäude
mit Wohlfühlfaktor

Ziel sind zwei Gruppen mit
insgesamt 20 Kindern im
U3 Bereich. Aktuell werden
12 Kinder betreut

Hochwertige pädagogische Arbeit Die Gira Kita bietet Platz für zwei Gruppen mit jeweils zehn Kindern. Derart lässt sich eine hochwertige pädagogische Arbeit gewährleisten. Hierfür werden ausschließlich gut ausgebildete, staatlich anerkannte Erzieher eingesetzt. Auch die Verpflegung der Kinder gehört zum Betreuungsangebot. Die Einrichtung ist auch in den Ferien geöffnet, damit in dieser Zeit ebenfalls eine optimale Betreuung gewährleistet ist. Außerdem wurden die Öffnungszeiten ausgeweitet und den Bedürfnissen der Mitarbeiter noch besser angepasst. Träger der Gira Kita ist das Unternehmen Kita Concept. Für Gira ist es wichtig, dass die Kita konfessionell und politisch unabhängig ist. Die Elternbeiträge für die Betreuung richten sich nach der gültigen einkommensabhängigen Beitragstabelle der Stadt Radevormwald. Mit der Kita gehört nun eine quietschfidele Gruppe der Allerkleinsten zum Unternehmen dazu.

PROJEKTTEAM


Ricarda Soyck-Lockner
[Leiterin Personalmanagement]



Lutz Faßbender
[Betriebsratsvorsitzender
und Datenschutzbeauftragter]



Martina Kahl [Beruf
und Familie, Gesund‑
heitsmanagement.
Ausgeschieden am
30.06.2015]

Architektur zum Wohlfühlen Bei der Planung des Kita- Gebäudes haben Gira und die Architekten ein besonderes Augenmerk auf Wohlbefinden und Design gelegt. Das Gebäude passt sich gut in die Hanglage am Standort und in die Umgebung ein. Zudem wurden vorzugsweise nach‑ haltige Baustoffe eingesetzt. Das Gebäude wurde mit einem Holzdach gedeckt: Der umweltfreundliche Baustoff sorgt für Behaglichkeit und ein gutes Raumklima. Da das Wohlbefinden der Kinder im Mittelpunkt steht, hat Gira von Anfang an darauf geachtet, dass die Raumgestaltung auf die Bedürfnisse der Kleinen und ihren Entwicklungsstand eingeht.

PROJEKTVERLAUF

Follow

DE EN

Gira und Nachhaltigkeit
Report 2017